Aktuell & Anlässe

Stahlgeländer mit Stil

21/09/2020

Neubau Schulgebäude Schinznach - Stahlgeländer mit Stil

Im Zusammenhang mit dem Neubau eines Schulgebäudes in Schinznach Dorf durften wir (Neuhof Metallbau) einige Metallbauarbeiten übernehmen.
Den Hauptanteil bildeten die Absturzsicherungen mithilfe von Geländern. Im Aussenbereich rund um das Schulgebäude sowie im Treppenhaus im Inneren.

Innentreppe_EG.jpg 

Die Schwierigkeit an diesen Geländer ist, dass die Staketen (Füllstäbe) nicht senkrecht, sondern wechselweise schräg eingeschweisst werden mussten. Dies stellt im Herstellungsprozess einen erhöhten Aufwand dar. Man muss jede Stakete oben, sowie unten schräg sägen. Beim zusammenstellen der Geländer kann nicht mit simplen Abstandshaltern gearbeitet werden. Sondern es müssen Abstandhalter hergestellt werden, welche oben und unten unterschiedliche Masse vorgeben. Diese sind jedoch nur bei gleichbleibender Geländerhöhe wiederverwendbar. Im Bereich der Treppe verläuft das Geländer schräg, wodurch jede Stakete ein anderes Mass aufweist. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit gingen auch diese Geländer schneller von der Hand.

Im Innenbereich wurde in Zusammenarbeit mit der Neuhof Schreinerei ein Holzhandlauf aus Eiche hergestellt und durch uns auf dem Geländer montiert. Das Zusammenspiel von Stahl und Holz bringt hier die schöne Geländerform zur Geltung.

Im Aussenbereich wurden die Geländer verzinkt, angeschliffen und zusätzlich pulverbeschichtet.Der Schritt der Verzinkung ist im Innenbereich nicht notwendig, jedoch muss bei der Herstellung sauberer gearbeitet werden.

Der etwas aufwendigere Herstellungsprozess hat sich unserer Meinung nach gelohnt und zeigt sich in einem stimmigen Endresultat. Die Geländer verschmelzen mit der Umgebung. Mit dem Holzhandlauf im Treppenhaus wirken sie sehr modern, fast schon edel, und vollenden die wirklich gelungene Planung der Architekten.

Peter Ostermünchner
Betriebsleiter Metallbau
Tel. 056 464 25 35 - metallbau@neuhof.org 

Photo Gallery