Aktuell & Anlässe

Sommerlager der WG 3, 11.-17.07.2020

20/07/2020

Sommerlager der WG 3 im Juli 2020

Vom Samstag 11.07. bis Freitag 17.7. ging es für die Gruppe der WG 3 in ein altes Pro Juventute Ferienhaus im Tösstal. Dort hatten wir für 6 Tage keinen Handyempfang und kein Heisswasser. Das allein hatte seine Herausforderungen mit sich gebracht, jedoch barg es auch gute Lernfelder für alle. Wie wird ein Haushalt in so einem Alten Haus geführt? Man muss mit selbst gespaltenem Holz heizen und selbst abwaschen. Da muss schon von Grund auf alles selbst gemacht werden.

Bild_Lager_06.jpg  Bild_Lager_02.jpg

Am Samstag hiess es erstmal Packen, in Regen und mit Stau zum Haus und uns dort einrichten. Den Tag haben wir mit Kubb (Wurfspiel) und UNO Spielen ausklingen lassen. Während der Woche haben wir verschiedene Aktivitäten miteinander unternommen. Badi Besuche, Filme schauen oder Erlebnisbad an Regentagen hatten genauso Platz wie Flusswanderungen und Bootsausfahrten. Mit einem der Jugendlichen durften wir noch seinen 18. Geburtstag feiern.

Die Jugendlichen haben während des ganzen Lagers tatkräftig mitgeholfen in der Haushaltsführung und haben so gelernt, dem Haus und den Räumlichkeiten Sorge zu tragen. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung und eine aktive und interessierte Auseinandersetzung darüber, wie man als Gruppe so nah zusammenleben und aufeinander Rücksicht nehmen kann. Dies wurde als sehr bereichernd erlebt.

Sandra Kühne, WG 3

Photo Gallery