w-wohnen-header-neuhof

Kompetenzen für das Zusammenleben

Wir fördern die Grundlagen und Kompetenzen für das Zusammenleben und das selbständige Wohnen und Haushalten. Im Bereich Wohnen und Zusammenleben sprechen wir von einer Treppe, auf der sich der Jugendliche bewegt, indem er die geforderten persönlichen und sozialen Kompetenzen erwirbt und unter Beweis stellt.

Dank der Wohntreppe ist es möglich, dass der Jugendliche während seines Neuhof-Aufenthalts in einer seinem jeweiligen Entwicklungsstand angemessenen Wohn- und Betreuungsform leben kann.

Wohnstufe 1
Vier dezentral gelegene, betreute Wohngruppen (32 Plätze)

Wohnstufe 2
Vier assoziierte, teilbetreute Lehrlingswohnungen (8 Plätze)

Wohnstufe 3
Externe, begleitete Wohnstudios